Hildener Allgemeine Turnerschaft von 1864 e. V.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Die 10. Hildener Winterlaufserie findet am 23.01.2022, 06.02.2022 und 20.02.2022 statt.
Die 10. Hildener Winterlaufserie findet an der Elberfelderstr. 179A in Hilden, auf dem Vereinsgelände des TC Stadtwald Hilden e. V. sowie im Hildener Stadtwald statt.
Ja, eine Anmeldung für nur einen Lauf ist möglich. Du nimmst dann jedoch nicht an der Serienwertung teil. Geehrt werden am Ende der Winterlaufserie nur Serienteilnehmer*innen.
Für die Teilnahme an der Winterlaufserie wird eine Startgebühr wie folgt erhoben: Bambini Serie: 15,- EUR
Jugend Serie: 17,- EUR
Kleine Serie: 30,- EUR für Erwachsene
Kleine Serie: 17,- EUR Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren
Große Serie: 33,- EUR für Erwachsene
Große Serie: 17,- EUR für Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren
Nein, du kannst als nicht-geimpfte oder nicht-genesene Person nicht an der Winterlaufserie teilnehmen. Dies ist eine behördliche Anordnung ("2G"). Der Versuch als nicht immunisierte Person teilzunehmen führt zu einer lebenslangen Disqualifikation für die Hildener Winterlaufserie. Stand 24.11.2021
Ja, du kannst als genesene Person an der Winterlaufserie teilnehmen. Der Nachweis hierfür muss vor Ort vorgezeigt werden. Stand 24.11.2021
Folgende Strecken gibt es bei der Winterlaufserie:
Bambini Serie: ca. 500 m - ca. 500 m - ca. 500 m
Jugend Serie: 2 km - 2 km - 2 km
Kleine Serie: 5 km - 10 km - 10 km
Große Serie: 10 km - 15 km - HM
Die Startunterlagen bekommst du bequem per Post zugeschickt. Achte deshalb darauf, dass du bei der Anmeldung deine Adresse richtig eingibst.
Nein, eine Nachmeldung vor Ort ist aufgrund der epedimischen Lage nicht möglich. Wir versuchen das Infektionsrisiko für alle Teilnehmer*innen, Helfer*innen und Organisatoren möglichst gering zu halten.
Die Starts erfolgen nach folgendem Zeitplan:
Bambini Serie: 10:00-10:15 Uhr
Jugend Serie: 10:20-10:30 Uhr
Kleine Serie: 10:40-11:10 Uhr
Große Serie: 12:00-12:30 Uhr
Alle Läufe werden mit einem Startzeitfenster durchgeführt.
Als Streckenverpflegung bieten wir euch am 2. und 3 Lauftag wieder Cola, Wasser und Tee an. Im Zielbereich gibt es zusätzlich an allen drei Lauftagen Bananen und Eierwaffeln. Das Bistro im Clubhaus bleibt aus Rücksicht auf alle Teilnehmer*innen, Helfer*innen und Organisatoren geschlossen. Wir versuchen das Infektionsrisiko so klein wie möglich zu halten.
Aufgrund der hohen Infektionszahlen können die Umkleidekabinen und die Duschen nicht genutzt werden. Toiletten und Dixiklos stehen wie gewohnt zur Verfügung.
Es wird eine kleine Garderobe für alle Teilnehmer*innen geben, um kleine Taschen oder Jacken während des Laufs abzugeben. Es wird empfohlen keine Wertgegenstände zum Lauf mitzubringen.
Eine Siegerehrung findet ausschließlich am 20.02.2022 für die Serienteilnehmer*innen statt. Aufgrund der dynamischen Infektionslage können wir Einzelheiten der Siegerehrung noch nicht bekanntgeben.
5 km: Armin Grothe, 19.01.2020, 16:38,2 Minuten
5 km: Katharina Urbainczyk, 19.01.2020, 18:12,9 Minuten

10 km: Mehdi Khelfin, 22.02.2015, 32:26,0 Minuten
10 km: Franziska Scheffler, 10.02.2013, 36:37,5 Minuten

15 km: Steven Orlowski, 02.02.2020, 45:53,0 Minuten
15 km: Dioni Gorla, 04.02.2018, 01:01:07 Stunden

HM: Nikki Johnstone, 18.02.2018, 01:13:23 Stunden
HM: Alexandra Krämer, 19.02.2017, 01:28:05 Stunden
Bei einer kurzfristigen Absage der Winterlaufserie aufgrund einer behördlichen Anordnung durch das Land NRW oder das Ordnungsamt der Stadt Hilden wird die Hildener AT die Teilnahmegebühren an die Teilnehmer zurücküberwiesen.
Die 2G-Regelung gilt für Personen ab 16 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten in der aktuellen Verordnung aufgrund ihrer Schulpflicht als gestestet und dürfen daher an der Winterlaufserie teilnehmen.