Triathlon News

Tri: Hildener qualifiziert für Hawaii

Tri: Hildener qualifiziert für Hawaii

Starke Leistungen der Hildener Triathleten beim Ironman in Frankfurt - Neuzugang...

Tri: Altena Damen

Tri: Altena Damen

„Hier nie wieder“ – so war am Sonntag der Ausspruch vieler Liga-Finisherinnen in...

Tri: Starke Kongruenz

Tri: Starke Kongruenz

Starke Kongruenz auf flachen Kurs Nach erfolgreichem Auftritt am vorigen Sonntag in...

Tri: WELL DONE, Oke! Bester Deutscher in Galway.

Tri: WELL DONE, Oke! Bester Deutscher in Galway.

Nach dem Motto warm können alle, ging es dieses Jahr nach Irland zur...

Tri: Kampf bis zur Ziellinie in Steinbeck

Tri: Kampf bis zur Ziellinie in Steinbeck

Nach langer Wettkampfpause stand endlich der zweite Wettkampf der Saison für die 3....

  • Tri: Hildener qualifiziert für Hawaii

    Tri: Hildener...

    Mittwoch, 06. Juli 2016 18:00
  • Tri: Altena Damen

    Tri: Altena Damen

    Dienstag, 05. Juli 2016 23:11
  • Tri: Starke Kongruenz

    Tri: Starke Kongruenz

    Dienstag, 05. Juli 2016 21:54
  • Tri: WELL DONE, Oke! Bester Deutscher in Galway.

    Tri: WELL DONE, Oke!...

    Freitag, 01. Juli 2016 11:10
  • Tri: Kampf bis zur Ziellinie in Steinbeck

    Tri: Kampf bis zur...

    Mittwoch, 29. Juni 2016 17:10
   

Saisonheft 2015  

Saisonheft2016

   

Wettkampf  

   

Interaktiv  

   

Saisonheft 2014  

saison2014 titel

   

Saisonheft 2013  

saison2013-titel

   

   

Wer ist Online  

Aktuell sind 372 Gäste und ein Mitglied online

   

Tri: Hildener qualifiziert für Hawaii

Details Tri: Hildener qualifiziert für HawaiiStarke Leistungen der Hildener Triathleten beim Ironman in Frankfurt - Neuzugang Thorsten Quellmalz holt Hawaii Qualifikation. Am Sonntag starteten Thortsten, Volker, Mark, Uli, Christian, Andreas und Julia bei der 15. Auflage des Ironman in Frankfurt. Am Ende eines langen Tages, der über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und 42,2 Kilometer Laufen ging, konnten alle Hildener über ein sehr erfolgreiches Finish jubeln. Der Neuzugang der Hildener AT, Thorsten, war mit einer sensationellen... mehr

Tri: Altena Damen

Details Tri: Altena Damen „Hier nie wieder“ – so war am Sonntag der Ausspruch vieler Liga-Finisherinnen in Altena. Und das lag eindeutig an der anspruchsvollen Radstrecke, die wir Hildenerinnen aber letztendlich alle bravurös gemeistert haben. Den einzig wirklich flachen Streckenteil durften wir zu Beginn des Wettkampfs zurücklegen: das Schwimmen. Dort kamen wir in vorgeahnter Reihenfolge – erst Vanessa Fries, dann Claudia und bald dahinter auch Andrea - aus dem Wasser. Schon das Freibadgelände mit ungewohntem Wechselzon... mehr

Tri: Starke Kongruenz

Details Tri: Starke KongruenzStarke Kongruenz auf flachen Kurs Nach erfolgreichem Auftritt am vorigen Sonntag in Steinbeck, reiste unsere 3. Mannschaft in fast gleicher Besetzung in Saerbeck an - Frank, Michael, Stefan und Mannschaftsdebütant Robert. Durch die einwandfreie Vorarbeit von Captain Frank lief die Eincheckprozedur sehr routiniert ab.  Startnummern: da Transponder: da Einchecken: fertig Die Wechselzone war gut organisiert. Die Athleten hatten sich schnell einen Überblick verschafft, es war noch genügend ... mehr

Tri: WELL DONE, Oke! Bester Deutscher in Galway.

Details Tri: WELL DONE, Oke! Bester Deutscher in Galway.Nach dem Motto warm können alle, ging es dieses Jahr nach Irland zur Langdistanz. Genauer gesagt nach Galway im Westen der schönen Insel. Als "Supporter" mit dabei meine Tochter Laura und Frau Gabi. Damit das alles schön rund wird, haben wir gleich für zwei Wochen eine Wohnung in Galway bezogen. Also eine Woche tapern und nach dem Wettkampf eine Woche chillen. In diversen Pubs und auf einem "Rock the Docks" Festival haben wir die irische Mentalität kennen und schätzen gelernt. Zeit um die Wettkampfstrecken z... mehr

Tri: Kampf bis zur Ziellinie in Steinbeck

Details Tri: Kampf bis zur Ziellinie in Steinbeck Nach langer Wettkampfpause stand endlich der zweite Wettkampf der Saison für die 3. Mannschaft an. Diesmal verschlug es das Team nach Steinbeck. Für die ca. zweistündige Anfahrt wurde man mit Landschaft pur belohnt. Weite Felder, grüne Wiesen – nur ein paar Triathleten sorgten auf der einzigen Hauptstaße des Ortes für Aufregung. Bei angenehmen 19°C sprang das Team in die Fluten des Mittellandkanals. Dieserähnelt mit seiner Farbe und Sichtweite in etwa dem Rhein. Das Feld entschiedsich... mehr
   
© 2013 - Hildener AT von 1864 e. V.