Hildener Allgemeine Turnerschaft von 1864 e. V.

Hildener Allgemeine Turnerschaft von 1864 e. V.

Triathlon: Hildener Triathlon Team mischt überraschend vorne mit – Platz 6 in Hennef!

Nach dem gelungenen Saisonauftakt der 1. Mannschaft in Harsewinkel, konnten die Hildener Triathleten in der Regionalliga am 09. Juli 2017 in Hennef noch einen drauf setzen und einen starken sechsten Platz über die olympische Distanz bejubeln.
Für die herausragende Leistung sorgte vor allem Hildens Nr. 1 Max Köhler. Mit einer besonders läuferisch starken Leistung sorgte Köhler mit Gesamtplatz 8 für ein Spitzenresultat und viele Mannschaftspunkte. Als zweiter Hildener überquerte Kapitän Volker Siepe den Zielstrich auf dem Marktplatz. Siepe benötigte für die anspruchsvolle, bergige Radstrecke weniger als eine Stunde und konnte sich über die zweitbeste Radzeit des gesamten Feldes freuen. Stark verbesserte zeigte sich Mark Geilenberg. Mit einer guten Leistung in allen drei Disziplinen freute sich Geilenberg im Ziel über den deutlichen Formanstieg und über Platz 41.
Neu im Team war in Hennef Jürgen Zippert. Der Routinier kämpfte aufopferungsvoll für die Mannschaft und sammelte, trotz leichter Erkältung, wichtige Punkte und landete dabei auf Platz 64.
Nach dem zweiten Wettkampf liegt das Regionalligateam völlig überraschend auf dem 5. Tabellenplatz, lediglich einen Punkt hinter Platz zwei.

Die Ergebnisse findest Du hier auf der Seite des NRWTV.